Edelstahl polieren

Edelstahl polieren

Edelstahl polieren leicht gemacht

Edelstahl polieren ist vielleicht die beste Methode, um die Widerstandsfähigkeit gegen Rost und Korrosion zu schützen. Wenn Sie jedoch Edelstahlgeräte besitzen, wissen Sie wahrscheinlich, dass sie kaum rostfrei sind. Dies gilt insbesondere, wenn kleine Kinder im Haus herumlaufen. Fingerabdrücke und Wasserflecken neigen dazu, die Oberflächen von Geschirrspülern, Kühlschränken und Öfen zu verzieren.

Durch Staub, Schmutz und Schmutz besteht die Gefahr, dass Edelstahlgeräte Rost verursachen und den schönen Anblick vermiesen. Harte chemische Reinigungsprodukte, oft mit starken Versprechungen, werben damit das Ihre Edelstahlgeräte wieder in ihre ursprüngliche Schönheit zu versetzen, halten jedoch ihr Versprechen oft nicht ein. Die Wahrheit ist, dass es einfach ist, Ihre Edelstahl zu polieren halten, und Sie brauchen keines dieser teuren Produkte.

Was für Möglichkeiten gibt es für Edelstahl polieren?

Bevor Sie Edelstahl polieren, müssen Sie sicherstellen, dass die Oberfläche sauber und frei von anhaftendem Schmutz ist. Edelstahl polieren ist mit Vorsicht zu genießen. Wenn Sie die Oberfläche gereinigt haben, spülen Sie sie mit frischem Wasser ab und tupfen Sie sie ab. Bei großen, freistehenden Geräten legen Sie zuerst einige Handtücher ab, um den Boden um das Gerät herum vor Wasserschäden zu schützen, und achten Sie beim Aufwischen von verschüttetem Material sorgfältig darauf.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Streifen oder Flecken sehen, nachdem Sie die Edelstahloberfläche getrocknet haben. Sie werden später im Prozess behandelt.

Olivenöl kann ein überraschend wirksames Poliermittel für Edelstahl sein. Gießen Sie nur ein oder zwei Punkte auf ein Mikrofasertuch – oder ein bisschen mehr, wenn Sie mit einer großen Oberfläche wie einem Kühlschrank arbeiten – und verteilen Sie mit dem Tuch eine sehr dünne Ölschicht über den gesamten Edelstahl Oberfläche des Geräts oder Geräts, das Sie polieren.

Wenn die gesamte Oberfläche leicht mit Öl bedeckt ist, polieren Sie Edelstahl mit mäßigem Druck aus und bilden mit dem geölten Teil des Tuches kleine Kreise. Arbeite dich über die gesamte Oberfläche, bis sie sich glatter anfühlt als zu Beginn. Dies sollte nur ein paar Minuten dauern.

Wenn Sie mit dem Edelstahl polieren fertig sind, gehen Sie noch einmal über die gesamte Oberfläche, diesmal mit einem sauberen, trockenen Tuch, und verwenden Sie dabei dieselbe kreisförmige Bewegung und denselben Druck. Es ist wichtig, überschüssiges Öl zu entfernen, das einen klebrigen Rückstand hinterlassen und den Glanz mit der Zeit wieder trüben kann.
Edelstahl polieren kann also doch sehr einfach sein und Ihrer Küche und Co. einen neuen Glanz verleihen.

https://vangeenen-metallschleiferei.de/manuelles-schleifen-und-polieren/